Babys und Kleinkinder Tragen

Seit der Industrialisierung wird uns vermittelt, dass es normal ist, Kinder in Wägen und im höheren Alter in Buggys zu transportieren. Was für den Spaziergang logisch erscheint, findet innerhalb der Wohnung seine Anwendung in Stubenwägen, Wippen und Kinderställen. Dies kann hervorragend klappen und so manch ein Baby fühlt sich so pudelwohl.
Es gibt aber auch Kinder, die die Nähe der Eltern bedürfen und nicht an diese Orte abgelegt werden möchten. Zudem kommen äußere Umstände ins Spiel, weshalb man nicht immer den Kinderwagen nutzen kann. Wieso das Tragen des Kindes im Alltag eine enorme Entlastung aller Parteien darstellen kann, möchte ich Euch auf den Unterseiten dieser Rubrik zeigen.

Kommentare sind geschlossen